Klima-Aktivistin Luisa Neubauer
Klima-Aktivistin Luisa Neubauer
  • Klima-Aktivistin Luisa Neubauer
  • Foto: dpa

Liebes-Hammer! Klimaaktivistin Luisa Neubauer liebt diesen TV-Moderator

Nicht nur ihre Namen passen hervorragend zusammen – sondern offenbar auch noch so einiges anderes: Wie Moderator Louis Klamroth nun selbst bestätigte, ist er mit Klima-Aktivistin Luisa Neubauer zusammen. Für den 33-Jährigen läuft’s damit also nicht nur im Job wie geschmiert – ab Januar moderiert er „Hart aber fair“ – sondern auch in der Liebe.

Im Interview mit dem Medienmagazin „dwdl“ sagte Klamroth: „Es ist logisch, dass mit der neuen Aufgabe mehr Aufmerksamkeit auf meiner Person liegt.“ Und weiter: „Da ich mit einer Person des öffentlichen Lebens zusammen bin, hat das Publikum aus meiner Sicht einen Anspruch darauf, das zu wissen.

Louis Klamroth bestätigte die Beziehung zu Luisa Neubauer. picture alliance/dpa/Monika Skolimowska
Louis klamroth Luisa Neubauer
Louis Klamroth bestätigte die Beziehung zu Luisa Neubauer.

Deshalb ist es mir wichtig, an der Stelle transparent zu sein. Gleichwohl gilt: Journalistische Unabhängigkeit ist mein Grundsatz. Darauf können sich meine Zuschauerinnen und Zuschauer immer verlassen.“

Louis Klamroth und Luisa Neubauer sind ein Paar

Und diese Person des öffentlichen Lebens ist Deutschlands wohl bekannteste Klimaaktivistin Luisa Neubauer. Seit wann die beiden ein Paar sind und wo und wie sie sich kennenlernten, ist nicht bekannt. Aber: Ihre Wurzeln teilen sie. Sowohl Neubauer, die in Iserbrook aufwuchs, als auch Klamroth, sind gebürtige Hamburger:innen. Neubauer wohnt mittlerweile in Berlin.

Das hier könnte Sie auch interessieren: Hamburger Aktivistin Luisa Neubauer findet harte Worte – und widerspricht Greta

Damit sich Privatleben und Beruf nicht ins Gehege kommen, ist für Klamroth, Sohn des Schauspielers Peter Lohmeyer, eines ganz klar: „Dass meine Partnerin nicht Gast meiner Sendung sein wird, versteht sich doch von selbst.“ Bisher war Neubauer mehrmals bei Klamroths Vorgänger Frank Plasberg zu Gast. (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp