x
x
x
Banksy? Dieses neue Wandbild in London sorgt für Aufregung.
  • Banksy? Auf einer Gebäudewand in der Nähe des Finsbury Park im Norden von London ist ein neues Wandbild aufgetaucht.
  • Foto: Ella Nunn/PA Wire/dpa

Ist das ein echter Banksy? Aufgetauchtes Gemälde sorgt für Aufregung

Ist das ein echter Banksy? Ein in London an einer Hauswand aufgetauchtes Gemälde hat am Montag für Aufregung in britischen Medien gesorgt. Inzwischen ist das Geheimnis gelüftet.

Das einfarbig grüne Werk ist auf eine weiße Wand hinter einem kahlen Baum gesprüht und erweckt aus dem richtigen Blickwinkel den Anschein, der Baum trage Blätter. Darunter ist im Stil des mysteriösen Streetart-Künstlers eine Frau zu sehen, die ein Sprühgerät in der Hand hält und das Werk betrachtet.

London: Aufgetauchtes Wandgemälde stammt von Banksy

Es handle sich seiner Meinung nach „todsicher“ um ein Banksy-Werk, zitierte die BBC ihren Radiomoderator und Banksy-Experten James Peak, der eine Radio-Dokumentation über den Graffiti-Künstler gemacht hat. Aber bei Banksy, dessen Identität bis heute unklar ist, wisse man nie so genau, schränkte Peak demnach ein, der bereits am Sonntag auf das Gemälde im Stadtbezirk Islington aufmerksam gemacht hatte.

Inzwischen steht fest: Das ist ein echter Banksy! Auf seinem Instagram-Account postete der weltberühmte Straßenkünstler Bilder von seinem neuesten Werk.

Das verwendete Grün ähnle der Farbe, die von der Bezirksverwaltung an Sozialbauten verwendet werde, hatte Peak das Gemälde beschrieben. Er fügte hinzu: „Es ist jetzt Frühling und dieser Baum sollte voller Blätter sein, aber Banksy muss wohl vorbeigeradelt sein und gedacht haben, wie elend er aussieht.“

Das könnte Sie auch interessieren: „Wie Alice im Wunderland“: Die acht besten Streetart-Spots in der Schanze

Banksy hat in der Vergangenheit immer wieder Gemälde nachts auf Hauswände und andere Oberflächen gesprüht. Seine meist gesellschaftskritischen Werke werden teils für hohe Summen gehandelt. (dpa/vd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp