e331f4d7f06b73b669f26651e00e9f44_lidl-markt-symbolbild
  • Foto: dpa

„Das ist echt widerlich“: Neue Pizzakreation von Lidl entsetzt Kunden

Neckarsulm –

Diese Pizza ist ein Schuss in den Ofen! Discounter Lidl wollte wohl den enttäuschten Oktoberfes mit einer kulinarischen Aufmunterung beistehen – und brachte eine Pizza mit Weißwurst auf den Markt. Doch den Kunden schmeckt das gar nicht: Für Lidl gibt’s im Netz mächtig Häme für die spezielle Pizza-Kreation.

Eine Steinofen Pizza mit Weißwurst? Hört sich in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig an. Doch bei Lidl liegt die Pizza der Eigenmarke „Alpenfest Style“ seit Kurzem in der Tiefkühltruhe. Doch die Freude darüber fällt eher mau aus –  wenn man sich die Kommentare auf Twitter anschaut.

Weißwurst-Pizza von Lidl: Kunden auf Twitter nicht begeistert

Dort posteten Lidl-Kunden nämlich Fotos des Produkts und halten sich mit ihrer Meinung über die Weißwurst-Pizza nicht gerade zurück. So heißt es dort hämisch: „Cannabis ist verboten, aber eine Pizza mit Weißwurst ist legal? In diesem Land will ich nicht mehr leben.“ Oder: „Okay das ist echt widerlich. Was kommt als Nächstes? Eine Grünkohl und Pinkel Pizza?” Upsi.  

Dr. Oetker: „Wären wir doch besser im Urlaub geblieben“

Auch vom Konkurrenten Dr. Oetker gab’s Spott: Das Unternehmen retweetete ein Foto der Pizza-Verpackung und schrieb dazu den ironischen Kommentar: „Wären wir doch besser im Urlaub geblieben.“

Dabei ist Dr. Oetker selber für, sagen wir mal: gewöhnungsbedürftige Pizzakreationen bekannt. An der bereits eingestellten Schoko-Pizza oder dem erst kürzlich abgesetzten Pizza-Burger schieden sich auch die Geister.

Das hier könnte Sie auch interessieren:Käse-Rückruf bei Lidl: Plastikteile in geriebenem Gouda entdeckt

Und wer weiß, vielleicht hilft die Weißwurst-Pizza doch dem ein oder anderen enttäuschten Oktoberfest-Fan durch diese schweren Zeiten. Probieren ist ja immer noch eine freiwillige Entscheidung… (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp