772e2712a11ee4316877a8c90016a699_im-wildpark-schwentinental-symbolfoto-kam-es-zu-dem-ueberfall-auf-die-kinder
  • Foto: picture alliance/dpa

Schock im Wildpark : Beim Spielplatz: Jugendliche überfallen drei Kinder

Schwentinental –

Versuchter Raub in einem Wildpark – die Opfer waren Kinder! Tatort ist der Wildpark im Schwentinental (Plön), wo die Polizei am Dienstag einen Übergriff auf drei Kinder zwischen 12 und 13 Jahren aufnahm. Nach deren Schilderungen wollten Jugendliche die drei gegen 17.30 Uhr vor einem Spielplatz im Wildpark abzocken. 

Nach Angaben der Kieler Polizei fragten die Jugendlichen die Kinder vor dem Spielplatz nach Wertsachen und durchsuchten ihre Jacken. Zudem schubste ein Täter einen der Jungen (12). 

Das könnte Sie auch interessieren: Mann von Lkw erfasst

Bei der Aktion gingen sie jedoch leer aus: Sie flüchteten nach Polizeiangaben ohne Beute in Richtung der Volieren.

Polizei in Plön sucht mit Täterbeschreibung nach Zeugen

Die Plöner Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Alle drei Täter hatten nach Polizeiangaben Kapuzen auf und sollen etwa 15 Jahre alt und etwa 1.70 Meter groß gewesen sein. Der Haupttäter soll blondes Haar und eine dickliche Statur haben. Er trug eine schwarze „Ellesse“-Jacke und eine dunkle Hose. Die beiden anderen Täter waren ebenfalls dunkel gekleidet.

Hinweise werden unter der Tel. (04522) 5005201 entgegengenommen.(maw) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp