x
x
x
Die beiden Allfarbloris Papageien in einem Käfig
  • Die beiden Papageien befinden sich momentan in der Wildtierauffangstation in Klein Offenseth-Sparrieshoop
  • Foto: Pressestelle Polizeidirektion Bad Segeberg

Was machen die Papageien bei der Feuerwehr? Polizei bittet um Hilfe

In Rellingen (Kreis Pinneberg) wurden zwei „Allfarb-Loris“ an der Feuerwache im Ellerbeker Weg gefangen. Nun befinden sich die Papageien in der Obhut der Wildtierauffangstation in Klein Offenseth-Sparrieshoop.

Es ist nicht bekannt, ob die bunten Vögel ihren Haltern entflogen sind oder ausgesetzt wurden. Nun suchen die Umweltermittler des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn nach dem Halter der Vögel und bitten um die Mithilfe der Bürger.

Das könnte Sie auch interessieren: „Er ist einfach geflüchtet”: E-Biker rast über Zwergdackel Missy

Wer Hinweise zum möglichen Besitzer der Vögel hat, kann sich unter 04121 40920 melden. (chm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp