Der Mercedes hat sich überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.
Der Mercedes hat sich überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.
  • Der Mercedes hat sich überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.
  • Foto: Westküsten News

Glatteis-Unfall nahe Hamburg: Mercedes überschlägt sich – zwei Verletzte

Die glatten Straßen in der Nacht zu Donnerstag wurden einem jungen Mann und seinem Beifahrer zum Verhängnis: Er schlitterte mit seinem Mercedes in Elmshorn in einen Straßengraben und überschlug sich. Beide Insassen wurden verletzt.

Um 3.20 Uhr verlor der 19-jährige Fahrer auf der eisglatten Wittenberger Straße die Kontrolle über den Wagen. Der Polizei zufolge war der junge Mann mit „nicht der Witterung angepasster Geschwindigkeit“ – also zu schnell – in Richtung Horst unterwegs.

Plötzlich rutschte der Wagen nach links über die Gegenfahrbahn in den Graben. Dabei überschlug er sich kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Elmshorn bei Hamburg: Mercedes überschlägt sich

Der Fahrer und sein ebenfalls 19-jähriger Beifahrer trugen leichte Verletzungen davon. Vorsichtshalber wurden beide in ein Elmshorner Krankhaus gebracht. Tests auf Alkohol und Drogen fielen negativ aus.

Das könnte Sie auch interessieren: Zwei Unfälle in zwei Stunden: Fußgängerin in Hamburg getötet

Am Wagen entstand laut Polizei ein Schaden von 8000 Euro. Damit dürfte der Wagen schrottreif sein. Für etwa eine Stunde leiteten die Beamten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp