x
x
x
Eine 24-Jährige überschlug sich mit ihrem Fiat – nach dem Unfall schlug sich ihr Freund mit ihrer Familie
  • Eine 24-Jährige überschlug sich mit ihrem Fiat – nach dem Unfall schlug sich ihr Freund mit ihrer Familie
  • Foto: Westküsten News

Frau überschlägt sich mit Fiat – ihr Freund schlägt sich mit ihrer Familie

Schwerer Unfall im Kreis Dithmarschen: Eine Frau (24) ist auf der B5 in Marne von der Straße abgekommen und hat sich mit ihrem Auto überschlagen. Am Rande der Unfallaufnahme kam es dann zu einem Tumult.

Laut Polizei war die 24-Jährige in der Nacht zu Freitag gegen 0.20 Uhr in Richtung Helse unterwegs, als sie plötzlich mit ihrem Fiat auf eine Verkehrsinsel fuhr. Sie zerstörte mit ihrem Wagen zwei dort installierte Verkehrszeichen, stieß in der Folge noch mit einem Zaun und einem Mauerelement zusammen. Durch die Kollision überschlug sich der Fiat.

Frau gibt zu, Alkohol getrunken zu haben

„Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand“, so ein Polizeisprecher. Rettungskräfte und Feuerwehr-Retter holten die Frau aus dem Fiat. Sie hatte Glück: „Sie war nur leicht verletzt“, führte der Sprecher weiter aus. Sie kam in ein Krankenhaus, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Vorher habe sie eingeräumt, Alkohol konsumiert zu haben. „Wegen der medizinischen Versorgung war das Durchführen eines Atemalkoholtests vor Ort nicht möglich.“

Das könnte Sie auch interessieren: Im Spanien-Urlaub: Hamburger Polizist rettet Freund und Kind (9) vorm Ertrinken

An dem Fiat entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Der sonstige Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 1300 Euro. Die 24-Jährige aus Dithmarschen muss sich in einem Verfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.

Während der Unfallaufnahme fanden sich den weiteren Polizei-Angaben zufolge Familienangehörige und ein Freund der 24-Jährigen am Unfallort ein. Sie seien aus bisher nicht weiter bekannten Gründen in Streit miteinander geraten, dabei habe der Freund zugeschlagen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp