Da steht das Ding! Die Ostseefjord Schlei GmbH hat einen Fake-Blitzer für Fahrradraser aufgestellt.
  • Da steht das Ding! Die Ostseefjord Schlei GmbH hat einen Fake-Blitzer für Fahrradraser aufgestellt.
  • Foto: Ostseefjord Schlei GmbH

Fußgänger sauer: Dieser Blitzer soll E-Bike-Raser bremsen

Einmal lächeln für den Blitzer! Immer mehr Fahrrad- und E-Bike-Fahrer sind im Naturschutzgebiet der Geltinger Birk (Kreis Schleswig-Flensburg) in Schleswig-Holstein zu schnell unterwegs und nehmen weniger Rücksicht auf Natur und Fußgänger. Die Ostseefjord Schlei GmbH hat sich daher zu einer ungewöhnlichen Maßnahme entschieden.

Er sieht ziemlich echt aus und blitzt sogar – ist aber trotzdem nicht echt. Weil Andrea Simons von der Ostseefjord Schlei GmbH in der vergangenen Zeit vermehrt rasende E-Bike-Fahrer aufgefallen waren, entschloss sie sich gemeinsam mit anderen Kollegen, die Radler mit einer Attrappe an die Geschwindigkeit zu erinnern. Zuerst hatte der NDR berichtet.

An der Ostsee: Fake-Blitzer für Fahrradraser aufgestellt

Auf den Wegen durch das Naturschutzgebiet sollen Fußgängern, Radfahrern und Natur eigentlich friedlich koexistieren. Doch immer häufiger kommt es hier zu Beinahe-Kollisionen. Bessert sich die aktuelle Situation mit dem Fake-Blitzer nicht, könnte zukünftig das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) eingreifen.

„Das sind hier keine öffentlichen Wege und die Priorität hat der Naturschutz“, sagt Nils Kobarg, Leiter der Integrierten Station Geltinger Birk zum NDR. Wenn die Menschen das Gebiet als Sportarena nutzten oder aggressiv werden, wenn man nicht sofort zur Seite springe, müsse man Konsequenzen ziehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Fahrradunfälle in Hamburg: Das sind die gefährlichsten Ecken der Stadt

Was bedeutet das? Wege könnten gesperrt werden – zumindest teilweise. Bis jetzt bekommen die geblitzten Fahrradraser noch keinen Strafzettel – werden aber ein paar hundert Meter weiter angehalten und auf die Geschwindigkeit aufmerksam gemacht. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp