Irmgard F. bei einem früheren Prozesstermin.
Irmgard F. bei einem früheren Prozesstermin.
  • Irmgard F. bei einem früheren Prozesstermin.
  • Foto: dpa

Ex-KZ-Sekretärin: Heute fällt das Urteil gegen Irmgard F.

Im Prozess gegen eine frühere Sekretärin im KZ Stutthof will das Landgericht Itzehoe in Schleswig-Holstein am Dienstag (10 Uhr) das Urteil verkünden.

Angeklagt ist die 97 Jahre alte Irmgard F. Ihr wird Beihilfe zum heimtückischen und grausamen Mord in mehr als 10.000 Fällen vorgeworfen. Die Angeklagte soll von Juni 1943 bis April 1945 als Zivilangestellte in der Kommandantur von Stutthof bei Danzig gearbeitet und damit den Verantwortlichen des Konzentrationslagers bei der systematischen Tötung von Inhaftierten Hilfe geleistet haben. Weil sie zur Tatzeit erst 18 bis 19 Jahre alt war, läuft der Prozess vor einer Jugendkammer.

Das könnte Sie auch interessieren: Hamburger Paar verlor alles bei Brand – und erlebte ein Weihnachtswunder

Die Staatsanwaltschaft hat eine Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung beantragt. Die Verteidigung hat Freispruch gefordert. Die 15 Nebenklagevertreter haben sich zum großen Teil der Strafforderung der Staatsanwaltschaft angeschlossen. Einer von ihnen hat sich jedoch gegen eine Bewährungsstrafe ausgesprochen. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp