x
x
x
Nikolas Häckel (parteilos), Bürgermeister der Gemeinde Sylt
  • Nikolas Häckel (parteilos), Bürgermeister der Gemeinde Sylt.
  • Foto: picture alliance/dpa | Lea Sarah Pischel

Diagnose Burnout: Sylter Bürgermeister gibt Amt vorerst ab

Der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel (parteilos), gibt für die kommenden Wochen seine Amtsgeschäfte ab. Das teilte die Gemeinde am Dienstag mit. Der Grund: Der Bürgermeister ist an einem Burnout erkrankt.

Nikolas Häckel (parteilos) sei wegen einer belastungsbedingten seelischen Erkrankung vom behandelnden Arzt krankgeschrieben worden, teilte die Gemeinde Sylt auf ihrer Internetseite mit. Bis zu seiner Rückkehr übernehmen in den kommenden Wochen demnach seine Stellvertreter die anstehenden Aufgaben. Das Team der Inselverwaltung wünsche ihm alles Gute und dass es ihm bald besser gehe. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Burnout: Sylter Bürgermeister gibt Amtsgeschäfte vorübergehend ab

Gründe für die Erkrankung Häckels wurden nicht genannt. Die vergangenen Monate und Jahre waren allerdings durchaus herausfordernd für die Insel und auch für den Rathauschef. Sylt kämpft seit Jahren mit dauerhaften Problemen – etwa dem Thema bezahlbarer Wohnraum für Einheimische. Erst im Frühjahr wurde in der Gemeinde Sylt ein Beherbergungskonzept verabschiedet, das den Neubau von Ferienwohnungen verbietet. Auch die jahrelange Haushaltskrise samt Nothaushalten beschäftigen Politik und Verwaltung. Erst seit knapp einer Woche steht nun der Haushalt 2023 – mit dem auch wieder mehr freiwillige Leistungen bewilligt werden können.

Außerdem gab es kurzfristige Belastungen für die Insel: Im vergangenen Sommer sorgten Dutzende Punks für Aufregung und bundesweite Schlagzeilen, die mit dem 9-Euro-Ticket auf die Insel gereist waren und monatelang neben dem Rathaus in Westerland campierten. Dieses Jahr sorgten mehrere Aktionen von Klimademonstranten für Unruhe auf Sylt.

Das könnte Sie auch interessieren: Nacktbaden ist fast nirgendwo auf der Welt so schön wie auf dieser Nordseeinsel

„Gemeinsam mit meinem Arzt habe ich die Entscheidung getroffen, dass jetzt der Moment da ist, in dem meine Gesundheit vorgehen muss“, teilte Häckel auf seiner Facebook-Seite mit. „Ich werde die kommenden Wochen nutzen, um Behandlungsangebote wahrzunehmen.“ Sein Facebook-Kanal werde bis auf weiteres ruhen. Häckel ist seit 2015 Bürgermeister der Gemeinde Sylt, zu der die Ortschaften Westerland, Rantum, Archsum, Keitum, Morsum, Munkmarsch und Tinnum gehören. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp