x
x
x
Blaulicht eines Feuerwehrautos
  • Blaulicht eines Feuerwehrautos (Symbolbild)
  • Foto: IMAGO/Andreas Franke

Brandstiftung? Feuer in Reha-Klinik – drei Patienten gerettet

In der Asklepios Klinik an der Straße Am Kurpark in Bad Schwartau (Kreis Ostholstein) ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Patienten mussten gerettet werden, die Polizei vermutet Brandstiftung.

Als die Feuerwehr ankam, zog dichter Qualm durch mehrere Etagen der Reha-Klinik. Die Ursache dafür lag im Lüftungsschacht: Darin hatte sich der Brand entfacht, der Rauch drang in die Stockwerke.

60 Kräfte im Einsatz

Vor allem das Erd- und Untergeschoss waren von dem Feuer stark betroffen. Retter brachten drei Patienten ins Freie, versorgten sie und untersuchten 20 weitere Personen. Ein Sprecher: „Alle blieben bis auf den Schrecken unversehrt.“

Das könnte Sie auch interessieren: Angriff auf Kiez-Paten – steckt die Tschetschenen-Mafia dahinter?

Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht, im Anschluss wurden die Etagen entlüftet. 60 Kräfte waren im Einsatz. Nach MOPO-Informationen gehen die Beamten von Brandstiftung aus – es sollen Materialien unbestimmter Art angezündet und in den Schacht geworfen worden sein. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp