Ein zerstörtes Fahrrad liegt nach einem Unfall in Hamburg auf der Straße. (Symbolbild)
Ein zerstörtes Fahrrad liegt nach einem Unfall in Hamburg auf der Straße. (Symbolbild)
  • Eine 86-Jährige ist bei einem Unfall in Bad Schwartau lebensgefährlich verletzt worden (Symbolbild).
  • Foto: dpa / Daniel Bockwoldt

Autofahrer fährt von Grundstück und übersieht Radlerin – Lebensgefahr

Eine 86 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Unfall in Bad Schwartau im Kreis Ostholstein lebensgefährlich verletzt worden.

Die Frau sei beim Überqueren einer Straßeneinmündung von einem aus einer Grundstücksausfahrt kommenden Auto erfasst worden, berichtete die Polizei am Freitag. Sie sei zunächst mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geprallt und dann einige Meter weit auf die Fahrbahn geschleudert worden.

Das könnte Sie auch interessieren: Unfall-Bilanz: So gefährdet sind Fahrradfahrer in Hamburg

Bei dem Unfall am Donnerstag erlitt der 26 Jahre alte Autofahrer nach Polizeiangaben einen Schock. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp