Auf der A24 Höhe Reinbek stand am Mittwochabend ein Lkw in Flammen.
Auf der A24 Höhe Reinbek stand am Mittwochabend ein Lkw in Flammen.
  • Auf der A24 Höhe Reinbek stand am Mittwochabend ein Lkw in Flammen.
  • Foto: Lars Ebner

Autobahn-Auffahrt gesperrt! Lkw steht bei Hamburg in Flammen

Am Mittwochabend mitten im Berufsverkehr mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Reinbek (Kreis Stormarn) auf die Autobahn A24 ausrücken. Ein Lkw stand dort lichterloh in Flammen, die Auffahrt wurde gesperrt.

Gegen 17.49 Uhr seien die Beamten zur A24 alarmiert worden, sagte eine Sprecherin des Polizei-Lagedienstes. Auf der Fahrbahn Richtung Berlin in Höhe Reinbek brannte ein Lkw.

A24: Lkw steht in Höhe Reinbek in Flammen

Die Feuerwehr löschte den Brand erfolgreich. Warum das Fahrzeug während der Fahrt angefangen hatte zu brennen, sei noch unklar, so die Sprecherin. Es habe zum Glück keine Verletzten gegeben, auch der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.

Das könnte Sie auch interessieren: Drei Tote nach Lkw-Unfällen: Das tödliche Problem mit der schlechten Sicht

Die Auffahrt Reinbek in Richtung Berlin auf der A24 war voll gesperrt. Die Autobahnmeisterei wurde angefordert, um die Betriebsstoffe sowie das Löschwasser, das bei den kalten Temperaturen schnell gefriert, zu entfernen. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp