x
x
x
Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.
  • Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.
  • Foto: Westküsten News

Auto brennt auf einmal lichterloh – Fahrerin und ihre Kinder haben riesiges Glück

Es ist der Albtraum eines jeden Autofahrers: Während der Fahrt ist der Hyundai einer 27-Jährigen am späten Sonntagnachmittag in Brand geraten. Sie konnte sich und ihre drei Kinder aus dem qualmenden Fahrzeug retten.

Der Vorfall ereignete sich gegen 16.50 Uhr auf der Straße Am Boßelkamp in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen). Die Frau merkte, dass ihr Motor dampfte und stieg sofort mit ihren Kindern aus dem Familienauto, wie die Polizei der MOPO bestätigte.

Das könnte Sie auch interessieren: Tödliche Abbiege-Falle: Die Angst der Hamburger Radfahrer vor den Lkw

Passanten halfen ihr dabei. Als die Feuerwehr eintraf, brannte der Wagen schon lichterloh. Sie konnte nur das Wrack löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (prei)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp