x
x
x
Unfall
  • Landkreis Emsland: Ein 67-Jähiger wurde bei einem schweren Autounfall lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: IMAGO / imagebroker

Zusammenstoß auf Kreuzung – 67-Jährige lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Haren (Landkreis Emsland) sind in der Nacht zum Freitag zwei Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf die Kreuzung, gleichzeitig kam von links eine 67-Jährige mit ihrem Auto. Die beiden Fahrzeuge prallten ineinander.

Emsland: Schwerer Autounfall – 67-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Der Wagen des 47-Jährigen sei durch die Wucht des Zusammenstoßes von der Fahrbahn geschleudert worden, berichtete die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren: Radfahrerin fährt bei Rot und wird von SUV angefahren – schwere Verletzungen

Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 67-jährige Fahrerin des anderen Autos erlitt laut Polizei lebensgefährliche Verletzungen. Warum beide offenbar gleichzeitig auf die Kreuzung fuhren, war zunächst unklar. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp