Ein Wohnmobil brannte komplett aus. Zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.
Ein Wohnmobil brannte komplett aus. Zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.
  • Ein Wohnmobil brannte komplett aus. Zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.
  • Foto: JOTO

Wohnmobil brennt komplett nieder – Feuer beschädigt weitere Fahrzeuge

In Westeresch (Landkreis Rotenburg) sind in der Neujahrsnacht drei Fahrzeuge durch ein Feuer beschädigt worden. Autofahrer hatten die Flammen auf dem Gelände einer Wohnmobilwerkstatt an der Neubauerstraße entdeckt und die Polizei und Feuerwehr informiert.

Vor allem ein dort abgestelltes Wohnmobil wurde in Mitleidenschaft gezogen – es brannte komplett aus. Bereits als die ersten Kräfte der Feuerwehr eintrafen, „stand das Fahrzeug in Vollbrand“, so ein Sprecher.

Westerescht: Wohnmobil brennt komplett nieder

Die Flammen schlugen auf die Reifen eines neben dem Wohnmobil abgestellten Lastwagenanhängers über, auch ein Lkw wurde beschädigt. Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Ausbreiten des Brandes und löschte die Flammen.

Das könnte Sie auch interessieren: Mord-Kommando in Shisha-Bar: Als der Dealer die Uzi abfeuert, hat Terry keine Chance

Die Polizei übernahm in der Nacht zu Ermittlungen. Der Schaden soll mehrere Zehntausend Euro betragen. Die genaue Ursache ist noch unklar. Die Beamten prüfen aber einen Zusammenhang zu örtlich vermehrt vorkommender Brandstiftungen. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp