Die zwei am Unfall beteiligten Fahrzeuge.
  • Die zwei am Unfall beteiligten Fahrzeuge.
  • Foto: JOTO

Nach Kollision mit Traktor: 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall nahe Abbendorf (Landkreis Rotenburg), einem Ortsteil der Gemeinde Scheeßel, ist am Montagmorgen ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. Er fuhr laut Polizei mit seinem Auto in das Heck eines Traktors.

Beide Fahrzeuge waren gegen 7 Uhr auf der L131 unterwegs, als es zur Kollision kam. Den weiteren Angaben nach soll der junge Mann beinahe ungebremst mit seinem Auto gegen den Anhänger des Traktors gefahren sein. Dieser wurde dadurch nach links von der Straße geschoben, die demolierte Pkw-Schnauze unter dem Anhänger begraben.

Kreis Rotenburg: 19-Jähriger bei Traktor-Unfall schwer verletzt

Der 19-Jährige war in der Lage, sich aus dem Wrack selbst zu retten und kam in ein Krankenhaus. Auch der Traktor-Fahrer erlitt Verletzungen und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht. Die L131 war zwei Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren: Mitten in der Hamburger City: Feuer zerstört Klamottenladen

Die Polizei nahm in der Zeit den Unfall auf und begann mit ihren Ermittlungen. „Noch ist die Ursache unklar“, so ein Sprecher. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp