Unfall Polizei
  • (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa | Stefan Puchner

Unfall beim Überholen: Motorradfahrer stirbt

Schrecklicher Unfall im Norden: Ein Motorrad ist beim Überholen frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer überlebte den Unfall nicht.

Der 25-Jährige hatte am Samstag auf der Strecke zwischen Riepe und Meinern bei Soltau (Landkreis Heidekreis) eine Kolonne von vier Wagen überholt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Noch bevor er den Überholvorgang abschließen konnte, kam ihm in einer Rechtskurve ein Auto entgegen. Beide Fahrzeuge sind nach Angaben der Polizei zusammengeprallt.

Das könnte Sie auch interessieren: Motorradfahrer kracht in Auto – Notarzt im Einsatz

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Insassen des Autos, eine 39-Jährige und ein 43-Jähriger, erlitten Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp