Blumentopf
  • Ein Mann aus Bad Harzburg hat am Samstagabend einen Blumentopf vom Balkon geworfen. Eine Person wurde dabei verletzt.
  • Foto: IMAGO / K-P Wolf

Mann (80) wirft Blumentopf von Balkon – und trifft Nachbarn

Ein 80-Jähriger hat einen Blumentopf vom Balkon seiner Wohnung in Bad Harzburg (Landkreis Goslar) geworfen und damit einen Menschen verletzt.

Warum der Mann den Topf warf, sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Ein 68 Jahre alter Mann, der im selben Haus wohnt, wurde vom Blumentopf am Kopf getroffen.

Das könnte Sie auch interessieren: Schüler treten Polizisten gegen Kopf – Schulsenator kündigt hartes Vorgehen an

Der Nachbar musste am Samstagabend mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. (dpa/alu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp