x
x
x
Der zerstörte Dacia war zum Unfallzeitpunkt ein Kindersitz. Ein Kind war aber nicht an Bord.
  • Der zerstörte Dacia war zum Unfallzeitpunkt ein Kindersitz. Ein Kind war aber nicht an Bord.
  • Foto: Polizeiinspektion Stade

Tödlicher Unfall im Norden: Junge Fahrerin kracht gegen Baum und stirbt

Unglück im Landkreis Stade: Bei einem schweren Autounfall in Heinbockel ist eine Autofahrerin gestorben.

Die 31-Jährige sei am Freitagvormittag aus zunächst ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen in einer Rechtskurve ins Schleudern gekommen und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren: An der Alster: 30 Meter hoher Baum stürzt um und trifft Radfahrer

Der Dacia prallte anschließend mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde bei dem Aufprall allerdings so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp