x
x
x
Eurojackpot
  • Eine Spielquittung für ein Eurojackpot-Los (Symbolbild).
  • Foto: dpa

Eurojackpot geknackt – 36,5 Millionen Euro gehen nach Niedersachsen

Ein Lotto-Spieler aus Niedersachsen hat den Eurojackpot geknackt. Er darf sich über einen Gewinn von mehr als 36,5 Millionen Euro freuen, wie die Westdeutsche Lotterie am Freitagabend mitteilte.

Mit den Gewinnzahlen 4 – 14 – 15 – 20 – 28 und den beiden Eurozahlen 7 und 9 lag der Spieler genau richtig. Der Gewinn: 36.524.877 Euro. Der Eurojackpot ist eine internationale Lotterie, die staatliche Glücksspielunternehmen in 18 europäischen Ländern anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren: Steuererhöhung sorgt für Frust – machen jetzt Hunderte Restaurants dicht?

Jeden Dienstag und Freitag gibt es mindestens 10 Millionen und maximal 120 Millionen Euro zu gewinnen. Ziehungsort ist Helsinki, koordiniert wird die Lotterie von Westlotto in Münster. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp