A7 Lkw Symbol
  • Unbekannte Diesel-Diebe machten sich am Mittwoch entlang der A7 zu schaffen. (Symbolbild)
  • Foto: dpa | Daniel Reinhardt

Diesel-Diebe klauen im Norden 850 Liter aus Lastwagen

Die hohen Spritpreise an der Autobahn schmeckten diesen unbekannten Dieben offenbar nicht. Auf gleich zwei Parkplätzen an der A7 klauten sie am späten Mittwochabend Diesel aus parkenden Lastwagen.

Insgesamt erbeuteten die Täter 850 Liter Kraftstoff im Wert von rund 1300 Euro aus zwei Lkw. Das teilte die Polizei Heidekreis am Freitag mit.

Diesel-Diebe sind auf A7 im Norden unterwegs

Einer der Laster parkte auf der Raststätte Lüneburger Heide Ost bei Bispingen. Der zweite stand auf einem Parkplatz bei Bad Fallingbostel.



Das könnte Sie auch interessieren: Betrug und Steuerverstöße: Große Zoll-Razzia im Norden

Offenbar stachen die Diesel-Diebe die Schlösser der Tanks auf, ehe sie den Sprit abzapfen konnten. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise geben kann, erreicht die Polizei in Bad Fallingbostel unter Tel. (05161) 9720. (fbo)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp