Atem-Alkoholtest
Atem-Alkoholtest
  • Eine Betrunkene beging erst Unfallflucht – und schlief dann ein. (Symbolbild)
  • Foto: imago/Action Pictures

Betrunkene Frau kracht mit Auto gegen Ampel – und schläft ein

Kurioser Vorfall in Diekholzen (Landkreis Hildesheim): Erst beging eine betrunkene Frau Unfallflucht – und dann schlief sie ein.

Die Frau kam am Samstagmorgen von der Straße ab und fuhr gegen eine Ampel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren: Einbrecher will vor der Polizei flüchten – und wählt eiskalten Weg

Ohne den Unfall zu melden, entfernte sie sich von der Unfallstelle und wurde dabei von Zeugen beobachtet. Kurz darauf meldete ein Busfahrer das Auto an der Bushaltestelle. Die Polizei fand dort die schlafende Frau vor. Sie soll alkoholisiert gewesen sein. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp