x
x
x
Rettungswagen
  • Ein Rettungswagen auf dem Weg zum Einsatz (Symbolbild).
  • Foto: dpa

Autos krachen frontal in Kurve zusammen – vier Schwerverletzte, darunter ein Kind

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Landkreis Oldenburg sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter ein fünfjähriges Mädchen. Sie wurden am Samstagnachmittag in umliegende Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Zuvor war eine 34 Jahre alte Frau mit ihrer fünfjährigen Tochter auf der Dorfstraße in Dünsen unterwegs, als ihr Pkw in einer Kurve frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenkrachte.

Das könnte Sie auch interessieren: 81-Jährige fällt in Oldenburg mit Auto von Parkdeck und stirbt

Der 60 Jahre alte Fahrer des anderen Autos und seine 57-Jährige Ehefrau mussten aus ihrem Fahrzeug befreit werden, wie es hieß. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp