Talkmaster Markus Lanz
Talkmaster Markus Lanz
  • ZDF-Talkmaster Markus Lanz ist Freitag zu Gast beim NDR.
  • Foto: picture alliance/dpa/ZDF | Markus Hertrich

Nicht im ZDF: Warum Markus Lanz plötzlich auf einem anderen Sender talkt

In seiner Talkshow beim ZDF bringt er regelmäßig verschiedenste Gäste in einer Runde zusammen – diesen Freitag wird Markus Lanz jedoch selbst zum Gast. Der NDR lädt ein: Unter Moderation von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo wird Lanz unter anderem von seinen Reiseerfahrungen in Grönland erzählen.

Markus Lanz ist einer der bekanntesten Talkmaster Deutschlands – doch in anderen Talkshows ist er eher selten zu sehen. Eine dieser Ausnahmen macht er an diesem Freitag um 22.30 Uhr bei „3 nach 9“ im Fernsehprogramm von NDR und Radio Bremen.

Markus Lanz als Gast in NDR-Talkshow

Die Talkshow kündigt ihn wie folgt an: „Wenn der gebürtige Südtiroler Abstand von einem Fernsehstudio benötigt, zieht es ihn schon seit Jahren in eine der faszinierendsten Regionen der Welt – nach Grönland. Einheimische und Landschaft üben eine unglaubliche Faszination auf ihn aus.“ Lanz (53) werde über „arktische Jäger, Temperaturen um minus 40 Grad und die Faszination Polarlicht“ sprechen. Gastgeber sind Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo.

Das könnte Sie auch interessieren: Gerade vor Insolvenz gerettet: Hamburger TV-Sender wieder verkauft

Außerdem mit dabei: der Mediziner Dietrich Grönemeyer, Schauspieler Klaus Maria Brandauer, Komiker Helge Schneider, Hundetrainerin Ellen Marques und Poetry-Slammerin Leah Weigand. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp