Polizei Blaulicht
  • (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa

Motor fällt plötzlich aus: Mann (26) fährt gegen Baum – schwer verletzt

Schwerer Unfall bei Waren (Müritz): Ein 26 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt – weil der Motor plötzlich ausging. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend zwischen Schloen und Kargow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Der junge Mann fuhr durch eine Kurve, als plötzlich der Motor des Autos ausging, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren: Prügelei auf Tankstelle – Polizei nimmt Mann im Mercedes fest

Der 26-Jährige konnte deshalb den Angaben zufolge seinen Wagen nicht mehr lenken. Er kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Eine Ersthelferin befreite den Schwerverletzten aus dem Auto. Nach einer Erstbehandlung durch Rettungssanitäter vor Ort wurde der Mann in ein Krankenhaus nach Waren gebracht. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp