Hochhaus (Symbolbild).
  • Hochhaus (Symbolbild).
  • Foto: dpa-Zentralbild/Daniel Schäfer

Junge (3) stürzt aus dem vierten Stock – schwer verletzt

Schweres Unglück in Schwerin: Ein drei Jahre alter Junge ist aus dem vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Ein Rettungshubschauber war im Einsatz.

Das Kind sei am Dienstagnachmittag schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie ging nach ersten Ermittlungen von einem Unfall aus.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach Unfall im Norden: Feuerwehr befreit Fahrer aus umgestürztem Lkw

Das Kriminalkommissariat Schwerin bittet mögliche Zeugen, sich unter den Rufnummern 0385/5180-2224 bzw. 0385/5180-1560 oder per Internetwache zu melden. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp