Unfall mit Rettungswagen auf Einsatzfahrt – zwei Verletzte in Lübeck
  • Die Unfallstelle am Holstentorplatz in Lübeck.
  • Foto: Holger Kröger

Rettungswagen kollidiert auf Kreuzung mit Pkw – trotz Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Lübeck: Ein Rettungswagen ist am Donnerstagmorgen auf einer Einsatzfahrt mit einem Pkw kollidiert. Ein Sanitäter und der Autofahrer wurden verletzt.

Wie die Feuerwehr erklärte, befand sich der Rettungswagen mit Blaulicht auf dem Weg zu einem medizinischen Notfall. Der Fahrer des Rettungswagens fuhr auf die Kreuzung Holstentorplatz/Ecke Possehlstraße, als die Ampel rot zeigte.

Zwei Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Hyundai, dessen Ampel grün zeigte. Bei dem Crash wurde einer der Sanitäter (40) und der Fahrer (42) des Pkw verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Illegal und gefährlich: Polenböller überschwemmen Hamburger Markt

Beide wurden in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp