Im Norden: Taxi überrollt Keipengast, der stirbt
Im Norden: Taxi überrollt Keipengast, der stirbt
  • Rettungskräfte am Einsatzort. Wegen der Schaulustigen wurde eine Sichtschutzwand aufgestellt.
  • Foto: dpa

Kneipengast stürzt hinter Taxi und wird beim Ausparken überrollt – tot

In Bremen ist es am Samstagabend zu einem tragischen Unglück gekommen. Ein Taxifahrer hatte im Stadtteil Huchting einen Gast aus einer Kneipe abgeholt. Als er wenden wollte, überrollte er einen Mann, der ebenfalls aus der Gaststätte kam.

Laut Polizei passierte das Unglück gegen 19.50 Uhr in der Kladdinger Straße. Ein Gast einer dort gelegenen Kneipe hatte ein Taxi gerufen, um sich nach Hause fahren zu lassen. Polizeiangaben zufolge hielt der Taxifahrer (25) auf einer Auffahrt neben der Gaststätte an, um den Fahrgast einsteigen zu lassen.

Senior verstirbt am Unfallort

Als er rückwärts auf die Straße zurücksetzen wollte, kam es zum Unglück. Ein weiterer Kneipengast hatte sich auf den Heimweg gemacht, trat hinter das Taxi und wurde überrollt.

Das könnte Sie auch interesssieren: Diktatur des Autos: Wir stecken in der Sackgasse – wie kommen wir da nur raus?

Das Opfer, ein Senior, verstarb noch an der Unfallstelle. Der Taxifahrer erlitt einen Schock. Die Polizei ermittelt die Unglücksursache.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp