Regnerisches Wetter am Hamburger Hafen
Regnerisches Wetter am Hamburger Hafen
  • Für das Wochenende werden in Hamburg regnerisches Wetter und Sturmböen erwartet.
  • Foto: picture alliance / dpa/Marcus Brandt

Das Wochenende wird ungemütlich — stürmisches Wetter im Norden

Regnerische Sturmböen und fallende Temperaturen: Ab Donnerstag sieht es schlecht aus für den Norden — zumindest beim Wetter.

Ein Sturmtief über der Norwegischen See sorgt in Schleswig-Holstein und Hamburg am Donnerstag für windiges Wetter. An der Nordsee ist zeitweise mit stürmischen Böen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen an der Küste

Bei maximal acht Grad auf Sylt und elf Grad in Hamburg bleibt es tagsüber stark bewölkt und regnerisch. Regen und Wolken ziehen sich bis in die Nacht zum Freitag. Die Temperaturen sinken dann auf bis zu sechs Grad.

Das könnte Sie auch interessieren: Meeresspiegel steigt: Nordsee-Badeort rüstet sich für Klimawandel

Auch am Freitag hält das stürmische Wetter nach anfänglichen Auflockerungen im Norden an. Bei Tiefstwerten von fünf Grad folgen in der Nacht zum Samstag dann teilweise Schauer, welche bis Sonntag andauern. Durch erwartete starke Südwest- bis Westwinde besteht am Sonntag die Gefahr vor orkanartigen Böen an der Nordsee.

Wolken und Schauer bleiben zwar in der Nacht zum Montag, jedoch nehmen die Winde zum neuen Wochenbeginn laut DWD wieder deutlich ab.(dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp