Polizei mit Handschellen
  • Bremen: Nach einem tödlichen Angriff ist ein 56 Jahre alter Mann festgenommen worden. (Symbolbild)
  • Foto: IMAGO / onw-images

Mann bei Streit erstochen – Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach einem tödlichen Angriff in Bremen ist jetzt ein 56 Jahre alter Mann festgenommen worden.

Er stehe im dringenden Tatverdacht, am Sonntagabend einen ebenfalls 56-Jährigen nach einer Auseinandersetzung in der Bahnhofsvorstadt getötet zu haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Mordkommission ermittelt.

56-Jähriger in Bremen erstochen: Polizei nimmt Mann fest

Nach ersten Erkenntnissen gerieten die beiden Männer in einem Shop in Streit. Vor dem Geschäft stach der mutmaßliche Angreifer auf seinen Gegner ein und verletzte ihn tödlich.

Das könnte Sie auch interessieren: Messer-Angriff auf beliebtem Platz – Mordkommission ermittelt

Der 56-Jährige starb noch vor Ort. Zunächst flüchtete der Verdächtige, er wurde in Tatortnähe festgenommen, wie es weiter hieß. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp