x
x
x
Weihnachtsmann
  • Weißer Rauschebart und rote Mütze: Weihnachtsmänner werden dringend gesucht (Symbolbild).
  • Foto: dpa

„Fachkräftemangel“: Arbeitsagentur sucht verzweifelt nach Weihnachtsmännern

Die Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven sucht weiter nach Weihnachtsmännern. Insgesamt werden im Land Bremen für rund 100 Touren 20 Weihnachtsmänner gebraucht, wie eine Sprecherin der Behörde mitteilte. Demnach sind 15 Weihnachtsmänner aus vergangenen Jahren bereits eingeplant. Sie seien „alle Jahre wieder und mit Begeisterung“ dabei. Drei Bewerber befänden sich in Bewerbungsgesprächen, sagte die Sprecherin.

Die Weihnachtsmänner kommen den Angaben nach beispielsweise beim Weihnachtsfest im Familienkreis und bei Betriebsfeiern zum Einsatz. Auch Frauen können sich bewerben: „Wer als Weihnachtsengel mithelfen möchte, kann sich auch gern melden“, sage die Sprecherin. Im vergangenen Jahr war ein Weihnachtsengel im Einsatz. Für die beginnende Saison sei bisher keine weibliche Fachkraft gefunden worden.

Das könnte Sie auch interessieren: Termine und Öffnungszeiten: Wann die Weihnachtsmärkte in Hamburg starten

Die Bewerber sollen sich mit weihnachtlichem Gedicht- und Liedgut auskennen oder bereit sein, sich einzuarbeiten. Wer außerdem vor ungewöhnlichen Arbeitszeiten und unbequemer Arbeitskleidung nicht zurückschrecke und sich von schrägem Blockflötenspiel nicht aus der Ruhe bringen lasse, habe gute Chancen auf eine Stelle, teilte Ende Oktober die Arbeitsagentur mit. Interessierte können sich bis Ende des Monats bewerben. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp