x
x
x
Die Rehderbrücke und die Hüxtertorbrücke in Lübeck
  • Hier geht nix mehr: Die Rehderbrücke ist bis Ende Juni voll gesperrt.
  • Foto: picture alliance/dpa/Markus Scholz

Autofahrer aufgepasst: Diese Brücke im Norden wird für zwei Wochen gesperrt

Vollsperrung in Lübeck: Eine wichtige Zufahrt zur Altstadt ist für zwei Wochen dicht. Auch Fußgänger und Radfahrer sind betroffen.

Die Lübecker Rehderbrücke wird vom 17. bis zum 30. Juni voll gesperrt. Das gelte auch für Fußgänger und Radfahrer, teilte die Hansestadt Lübeck mit. In dieser Zeit würden neue Gelenklager eingebaut. Dazu müsse die Brücke angehoben, die alten Lager ausgebaut und die neuen eingeschoben werden.

Rehderbrücke bis Ende Juni gesperrt

Voraussichtlich Anfang Juli soll die Instandsetzung der Brückenlager nach Angaben der Hansestadt abgeschlossen sein. Dann sollen beide Gehwege und Fahrstreifen wieder freigegeben werden, nur die Durchfahrt von Lastwagen mit einem Gewicht von mehr als zwölf Tonnen bleibt verboten.

Das könnte Sie auch interessieren: Kind wird beim Überqueren der Straße angefahren – schwere Verletzungen

Während der Vollsperrung werden Taxen und Busse stadtauswärts von der Krähenstraße über die Straßen An der Mauer und Hüxterdamm zur Hüxtertorallee umgeleitet. Stadteinwärts erfolgt die Umleitung über die Mühlentorbrücke. Auch Radfahrer und Fußgänger müssen eine Umleitung nehmen, die ausgeschildert ist. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp