Auto kollidiert mit Brückengeländer des Auebachs in Bad Zwischenahn.
Auto kollidiert mit Brückengeländer des Auebachs in Bad Zwischenahn.
  • In Bad Zwischenahn krachte ein Autofahrer gegen ein Brückengeländer.
  • Foto: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Autofahrer verliert auf Brücke die Kontrolle – schwer verletzt

Ein Autofahrer ist in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) gegen ein Brückengeländer gekracht und dabei schwer verletzt worden.

Der 47 Jahre alte Mann hatte am Dienstag in einer Linkskurve im Ortsteil Aue die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Auf einer Brücke über den Auebach krachte der Autofahrer gegen das Geländer.

Das könnte Sie auch interessieren: Unfall in Hamburg: Kind an Ampel angefahren

Unfall im Norden: Mann kam ins Krankenhaus

Wie die Polizei mitteilte, war die genaue Unfallursache zunächst unklar. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp