Peter Albrecht
Peter Albrecht
  • Der Sprecher der Schulbehörde, Peter Albrecht, im Trikot von Fußball-Weltmeister Argentinien.
  • Foto: dpa

Termin im Trikot: Warum der Sprecher vom Senator für Argentinien jubelte

Eigentlich sollte es auf der Pressekonferenz von Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Montag um die neuen Bildungspläne gehen, doch auch sein Sprecher Peter Albrecht sorgte für Aufsehen. Er erschien zum Termin im Trikot des frisch gekürten Fußball-Weltmeisters Argentinien.

Nein, eine Wette hatte Albrecht nicht verloren. Mit dem Trikot-Jubel zeigte er seine Liebe zu dem südamerikanischen Land. Zehn Jahre hatte er selbst in Argentinien gelebt und unter anderem bei verschiedenen Tageszeitungen gearbeitet. „Ab und zu fliegt er noch in die südamerikanische ,emotionale‘ Heimat”, heißt es in seinem Profiltext auf der Behördenseite.

Anlass der Pressekonferenz waren die Hamburger Bildungspläne. Darin ist festgelegt, wie an den Schulen der Stadt gelernt werden soll. Schulsenator Rabe hatte die Pläne überarbeitet, nachdem er von Eltern, Lehrenden und Schüler:innen ordentlich Kritik einstecken musste. Die neuen Bildungspläne enthalten einige Kompromisse, allerdings wollen die Kritiker sie nun erst einmal genau prüfen. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp