x
x
x
Baustelle Elbchaussee
  • Bereiche der Elbchaussee werden gesperrt.
  • Foto: picture alliance/dpa/Daniel Reinhardt

Sperrung! Wichtige Verkehrsader in Hamburg wird repariert

Die Elbchaussee wird n einigen Kreuzungen mal wieder gesperrt. Für die voranschreitende Grundinstandsetzung der Straße werden die Hamburger Sommerferien genutzt. Auch der öffentliche Nahverkehr ist betroffen.

Die Arbeiten betreffen zum einen die die Kreuzung Baron-Voght-Straße/Elbchaussee (7. Juli bis 17. August) und zum anderen die Kreuzung Christian-F.-Hansen-Straße/Elbchaussee (25. Juli bis 17. August).

Sperrung Elbchaussee – auch Buslinie betroffen

Die temporären Sperrungen betreffen den Durchgangsverkehr, Lieferverkehr und Radverkehr – Anwohner gelangen weiterhin jederzeit zu ihren Grundstücken. Für die erste Sperrung ist die Baron-Voght-Straße zwischen Hochrad und Lünkenberg für Anlieger frei zugänglich. Bei der zweiten Sperrung ist die Zufahrt von der Elbchaussee in die Christian-F.-Hansen-Straße sowie die Zufahrt von der Christian-F.-Hansen-Straße in die Elbchaussee während der Bauarbeiten nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren: 27,5 Millionen Euro: Das ist Hamburgs teuerste Villa

Während der Sperrungen wird auf der Elbchaussee zwischen Elbschlossstraße und Holztwiete sowie auf der Holzwege eine Wechselverkehrsführung eingerichtet. Die Buslinie X21 wird während der Sommerferien über die Jürgensallee und die Elbschlossstraße umgeleitet. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp