Sogar Schlittenfahren war in Stralsund am 8. Dezember kurz möglich
Sogar Schlittenfahren war in Stralsund am 8. Dezember kurz möglich
  • Sogar Schlittenfahren war in Stralsund am 8. Dezember kurz möglich - und wie wird es am Wochenende bei uns in Hamburg?
  • Foto: picture alliance/dpa | Stefan Saue

Schnee am Wochenende – das sagt der Experte

Einen Vorgeschmack darauf, wie schön so ein Schneefall sein kann, konnten wir gerade erleben. Wird es auch am Wochenende schneien – und vor allem – bleiben die Flocken dann auch liegen? Das sagt ein Experte vom Deutschen Wetterdienst.

„In Hamburg wird es auf jeden Fall kühler zum Wochenende“, sagt der DWD-Experte auf MOPO-Nachfrage. „Eine Chance auf einen Eistag mit Minusgraden gibt es auch.“ Das gilt für den gesamten Norden. In der Nacht zum Sonnabend nimmt dann die Bewölkung zu, man rechnet eher mit Graupel und sogar kurzen Gewittern. Wenn Schnee fällt, dann bleibt er eher nicht liegen.

Minusgrade für gesamtes Wochenende vorhergesagt

Aber es wird deutlich frostiger: Minus 4 Grad. Am Sonntag präsentiert sich ein ähnliches Bild – grauer Himmel statt weißer Schnee.

Das könnte Sie auch interessieren: Kochen, heizen, fernsehen: Wie Sie jetzt Strom sparen können

„Aber: Wer Schnee sehen will, hat am Montagmorgen dazu die Chance“, sagt der DWD-Experte. Dadurch, dass es am Wochenende durchweg unter null Grad bliebe und für die Nacht zum Montag Wolkenverdichtung und von Osten her leichter Schneefall vorhergesagt sind, könnte eventueller Schneefall dann auch liegen bleiben. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp