Autos fahren an der Anschlussstelle Stellingen in Richtung Süden auf die Autobahn 7 auf.
  • Autofahrer sollten die Anschlussstelle Stellingen in den nächsten Tagen umfahren und auf Volkspark oder Eidelstedt ausweichen. (Archivfoto)
  • Foto: picture alliance/dpa/Daniel Reinhardt

An A7-Auffahrt: Hamburger Verkehrsstraße ab heute Abend gesperrt

Die Kieler Straße in Hamburg-Stellingen wird von Mittwochabend ab 22 Uhr bis nächsten Montagmorgen um 5 Uhr stadtauswärts gesperrt.

Nach der Fertigstellung des Lärmschutztunnels werde die wichtige Verbindung zur Innenstadt saniert, teilte die Autobahn GmbH Nord mit.


Logo MOPO Blaulicht-News

Ob es um Polizei-Razzien, Großbrände, Sturmfluten oder schwere Unfälle auf den Autobahnen geht: Polizei und Feuerwehr sind in Hamburg und im Umland rund um die Uhr im Einsatz. Die MOPO-Reporter behalten für Sie den Überblick und liefern Ihnen die wichtigsten Blaulicht-Meldungen von Montag bis Samstag bequem per Mail ins Postfach.

Hier klicken und die MOPO Blaulicht-News kostenlos abonnieren.


Zwischen der Kreuzung Sportplatzring und der Anschlussstelle Stellingen sollen die Entwässerungsanlagen und die Fahrbahndecke der sechsspurigen Straße erneuert werden.

Hamburg: Auf Anschlussstellen Hamburg-Volkspark oder -Eidelstedt ausweichen

Die Autobahngesellschaft empfiehlt Nutzern der A7, auf die Anschlussstellen Hamburg-Volkspark oder -Eidelstedt auszuweichen.

Das könnte Sie auch interessieren: Straße beschädigt: Hamburger Verkehrsader wird wochenlang saniert

Vom 6. bis zum 11. Juli soll die Kieler Straße in Gegenrichtung gesperrt werden. Dann wird der Abschnitt zwischen der A7-Anschlussstelle Stellingen und Sportplatzring stadteinwärts saniert. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp