Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: imago/Lars Berg

S-Bahnhof Sternschanze: Sexueller Übergriff auf 17-Jährige – Täter auf der Flucht

Sternschanze –

Ein 17 Jahre altes Mädchen ist am S-Bahnhof Sternschanze in Hamburg laut Polizei sexuell attackiert worden. Der Täter befindet sich auf der Flucht. 

Der Mann soll etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß und Mitte zwanzig sein, einen dunklen Teint haben und dunkle Kleidung getragen haben. Die Kapuze hatte er sich ins Gesicht gezogen, als er der jungen Frau am Dienstagabend in der Unterführung auflauerte.

Hamburg: Jugendliche (17) von Mann sexuell attackiert

„Er soll oberflächliche sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben“, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. „Als sich ein Passant näherte, soll er von der Frau abgelassen haben und in unbekannte Richtung geflüchtet sein.“

Das könnte Sie auch interessieren: Großeinsatz in Hamburg: Notruf abgerissen: Polizei sucht junge Frau im Wald

Die Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen – und sucht dringend Zeugen. Hinweise an: Tel. 428 65 6789. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp