Hier wurde die ältere Frau vor ihrer Wohnungstür ausgeraubt.
  • Hier wurde die ältere Frau vor ihrer Wohnungstür ausgeraubt.
  • Foto: Hamburg-News

Rentnerin vor Haustür überfallen: Darauf hatte es der Dieb abgesehen

Als eine ältere Frau am Montagnachmittag am Rehrstieg vor ihrer Wohnungstür stand, wurde sie plötzlich ausgeraubt. Der Täter hatte es auf die goldene Kette abgesehen, die sie um den Hals trug.

Zu dem Überfall kam es um kurz vor 14 Uhr. Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie der bislang unbekannte Täter direkt hinter dem Opfer ins Hochhaus ging. Die Polizei bestätigte den Einsatz auf MOPO-Nachfrage.

Hamburg: Frau wird Kette vom Hals gerissen

Vor ihrer Wohnung riss er ihr dann eine goldene Kette direkt vom Hals und verschwand. Da nicht klar war, ob der Täter sich noch im Haus aufhielt, rückte die Polizei Hamburg mit etwa 20 Beamten nach Hausbruch aus. Die Einsatzkräfte untersuchten das Haus.

Das könnte Sie auch interessieren: Fiese Masche: Radfahrer überfällt Radler

Dabei entdeckten sie, dass in eine Wohnung im Erdgeschoss eingebrochen worden war. Die Polizei vermutet zwischen den beiden Taten jedoch keinen Zusammenhang. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp