Gestern Morgen durchsuchten Polizisten die Wohnung eines Mannes in Eidelstedt. Der 32-Jährige wurde festgenommen (Symbolbild).
  • Gestern Morgen durchsuchten Polizisten die Wohnung eines Mannes in Eidelstedt. Der 32-Jährige wurde festgenommen (Symbolbild).
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Paul Zinken

Testosteron-Ampullen und kiloweise Koks: Polizei nimmt 32-Jährigen fest

Koks, Waffen, Testosteron-Ampullen: Hamburgs Kripo ist einem mutmaßlichen Dealer auf die Schliche gekommen. Gestern Morgen durchsuchten die Polizisten die Wohnung des Mannes in Eidelstedt. Der 32-Jährige wurde festgenommen.

12,5 Kilogramm Kokain sowie mehr als 3000 Euro Bargeld haben die Fahnder des Drogendezernats am Dienstagmorgen in der Wohnung eines mutmaßlichen Dealers im Stadtteil Eidelstedt beschlagnahmt.

Hamburg: Polizei nimmt mutmaßlichen Dealer fest

Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten zudem fünf Ampullen Testosteron sowie eine Schreckschusswaffe, scharfe Patronen, zwei Messer und einen bereitliegenden Baseballschläger.

Das könnte Sie auch interessieren: Mann vor Kiez-Club bewusstlos geschlagen: Wer hat was gesehen?

Die Fahnder waren im Rahmen anderer, in Schleswig-Holstein geführter Ermittlungen, auf den 32-Jährigen aufmerksam geworden. Er wurde vorläufig festgenommen. Am Mittwoch wurde er einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl gegen ihn erließ. (vd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp