x
x
x
Polizisten nehmen zwei Männer fest, die gerade dabei gewesen sein sollen, im großen Stil Pfandflaschen zu klauen.
  • Polizisten nehmen zwei Männer fest, die gerade dabei gewesen sein sollen, im großen Stil Pfandflaschen zu klauen.
  • Foto: Blaulicht News

Getränkemarkt in Hamburg: Pfanddiebe erwischt – das wurde ihnen zum Verhängnis

Seit Wochen werden aus einem Getränkemarkt an der Sierichstraße in Winterhude Kisten mit Pfandflaschen geklaut – der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Am Mittwochabend sind zwei Männer (27, 34) festgenommen worden, die offenbar gerade dabei waren, erneut Pfandflaschen zu stehlen.

Die Männer sollen Pfandflaschen-Kisten getragen haben, als sie an der Maria-Louisen-Straße von Zivilfahndern der örtlichen Wache gestoppt, kontrolliert und festgenommen wurden. Einem Sprecher zufolge sollen sie einem Haftrichter vorgeführt werden.

Neue Sicherheitstechnik: Pfanddiebe auf frischer Tat ertappt

Was die Beschuldigten offenbar nicht wussten: Der Getränkemarkt hatte neue Sicherheitstechnik einbauen lassen, als sich die nächtlichen Diebstähle häuften. Dadurch wurde man auch auf das Duo am Mittwochabend aufmerksam.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach rassistischem Angriff: Neue Wohnung für Ottenser Familie

Die bisherigen Täterbeschreibungen, die der Polizei vorlagen, sollen auf die zwei Männer passen. Gegen sie eröffneten die Beamten entsprechende Verfahren. Die Kripo ermittelt und prüft, ob man den Männern weitere Taten zur Last legen kann. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp