x
x
x
Der Smart wurde beim Aufprall gegen einen Baum völlig zerstört.
  • Der Smart wurde beim Aufprall gegen einen Baum völlig zerstört.
  • Foto: Marius Roeer

Update: Heftiger Unfall in Hamburg – Mann fährt gegen Baum und stirbt

Tragischer Unfall am frühen Montagmorgen: Auf der Bredowstraße in Billbrook ist ein Mann mit seinem Wagen verunglückt und tödlich verletzt worden. Von dem Smart blieb nur noch ein Haufen zerquetschten Metalls übrig.

Der Unfall ereignete sich gegen 4.30 Uhr. Wie ein Reporter vor Ort berichtet, kam der Smart nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Daraufhin drehte sich der Kleinstwagen und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem Grünstreifen stehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Motorradfahrer nach Unfall in Hamburg in Lebensgefahr

Die Wucht des Aufpralls muss enorm gewesen sein: Die Front des Smarts wurde völlig zerquetscht, das linke Vorderrad riss ab. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit.

Notarzt und Rettungssanitäter versuchten vergeblich, das Leben des Verunglückten zu retten. Der Mann starb im Rettungswagen auf der Fahrt in ein Krankenhaus.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Verkehrsermittler bitten nun Zeugen, die Angaben zu dem Unfall selbst oder auch zu dem Fahrverhalten des Pkw-Fahrers kurz vor dem Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 040-4286-56789 zu melden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp