x
x
x
Am frühen Samstagabend krachten in Steilshoop ein Auto- und ein Motorradfahrer ineinander.
  • Am frühen Samstagabend krachten in Steilshoop ein Auto- und ein Motorradfahrer ineinander.
  • Foto: Marius Röer

Schwerer Abbiege-Unfall in Hamburg: Motorradfahrer verletzt

Ein Verletzter bei einem Unfall in Steilshoop: Am frühen Samstagabend sind hier ein Auto und ein Motorrad ineinander gekracht.

Der Unfall passierte um kurz nach 18 Uhr im Eichenlohweg Ecke Rowoldtweg. Ersten Erkenntnissen nach wollte der Pkw, ein Hyundai Ionos, links in den Rowoldtweg abbiegen, so die Polizei zur MOPO. Dabei kam es zum Zusammenprall mit einem Motorrad.

Unfall in Hamburg: Motorradfahrer in Klinik

Einem MOPO-Reporter vor Ort zufolge schlitterte das Motorrad einige Meter über die Fahrbahn bis es ein Kantstein stoppte. Der Motorradfahrer wurde in eine Klinik gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren: Bremsen Radspuren den Autoverkehr in Hamburg wirklich aus? Analyse bringt Antwort

Die Unfallursache und -hergang werden ermittelt. (ncd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp