x
x
x
Der Motorradfahrer krachte in die abbiegenden Autos und wurde schwer verletzt.
  • Der Motorradfahrer krachte in die abbiegenden Autos und wurde schwer verletzt.
  • Foto: Hamburg-News

Heftiger Unfall auf Hamburger Kreuzung: Biker kracht in Autos – schwere Verletzungen

Am Montagabend ist es in der Nähe des Fernsehturms zu einem heftigen Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer eines Motorrads schwer verletzt. Nicht der einzige Biker-Crash am Abend.

Der folgenschwere Crash ereignete sich um 20.31 Uhr auf der Kreuzung Rentzelstraße/Schröderstiftstraße (Rotherbaum). Ein 58-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad von der Rentzelstraße kommend in Richtung des Fernsehturms auf die Kreuzung. Dort kollidierte der Mann mit zwei entgegenkommenden Linksabbiegern: Zunächst prallte er gegen das Heck eines weißen Skoda Enyaq, danach in die rechte Seite eines silbernen VW Polo. Schwer verletzt blieb der Fahrer auf der Kreuzung liegen.

Hamburg: Schwerer Unfall mit Motorrad auf Kreuzung – Beinbruch

Ersthelfer versorgten den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Einem Polizeisprecher zufolge war der Verletzte die ganze Zeit ansprechbar, jedoch erlitt er ein sogenanntes Hochrasanztrauma – also Verletzungen wie Frakturen, die durch die Wucht des Aufpralls entstehen – und einen Unterschenkelbruch am rechten Bein. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen der beiden Pkw blieben unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Ins Heck gekracht: Biker bei Unfall auf Landstraße schwer verletzt

Aufgrund des Unfalls sperrte die Polizei die Schröderstiftstraße stadtauswärts komplett. Gegen 22 Uhr wurde die Kreuzung wieder freigegeben. Die Ermittlungen zur genauen Ursache des Unfalls dauern noch an. Zeugenaussagen zufolge soll der Motorradfahrer bei Rot auf die Kreuzung gefahren sein.

Zwei Motorradunfälle mit Verletzten in Hamburg

Erst zwei Stunden davor, gegen 18.20 Uhr, war ein weiterer Motorradfahrer auf der Kieler Straße in Altona-Nord gestürzt, als er von einem überholenden Pkw angefahren wurde, wie ein Sprecher sagte. Der Mann sei mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. (doe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp