Reinbek Unfall
Reinbek Unfall
  • Rettungswagen stehen an der Unfallstelle in Reinbek.
  • Foto: Christoph Leimig

Schwerer Unfall kurz vor Hamburg – zwei Verletzte

Zu einem schweren Zusammenstoß kam es am Samstagnachmittag in Reinbek nahe der Stadtgrenze zu Hamburg. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.12 Uhr an der Sachsenwaldstraße Ecke Königstraße bei den Einkaufszentren.

Ein Kia war an der Ampelkreuzung mit einem Audi Q8 zusammengestoßen, der Audi schleuderte dabei auf eine Verkehrsinsel.

Das könnte Sie auch interessieren: Razzia gegen Glückspiel in Hamburg

Die Airbags der Fahrzeuge lösten aus. Zwei Personen mussten von Rettungssanitätern behandelt werden. Der Bereich wurde für die Aufräumarbeiten für den Verkehr gesperrt – das sorgte für leichte Verkehrsbehinderungen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp