Die Front eines silbernen Golfs ist komplett zerstört, dahinter ein Polizeiauto
  • Ein Insasse des Golfs kam verletzt ins Krankenhaus.
  • Foto: Christoph Leimig

Hamburg: Auto kollidiert mit Polizeiwagen

Auf der Ampelkreuzung an der Meiendorfer Straße (Rahlstedt) ist ein Auto am Samstag mit einem Polizeiwagen kollidiert.

Nach dem Unfall gegen 13.22 Uhr musste einer der vier Insassen des Privatautos in ein Krankenhaus gebracht werden, wie ein Sprecher des Lagezentrums am Samstag sagte.

Das könnte Sie auch interessieren: Mieter will Balkon-Solaranlage installieren – so reagiert die SAGA darauf

Die Beamten waren mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz. Sie blieben unverletzt. Die Unfallursache ist unbekannt. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp