x
x
x
Die Fahrradfahrerin wurde vom Lkw überrollt. Jede Hilfe kam für sie zu spät.
  • Die Fahrradfahrerin wurde vom Lkw überrollt. Jede Hilfe kam für sie zu spät.
  • Foto: Blaulicht-News/Bearbeitung: MOPO

Radfahrerin bei Unfall mit Lkw in Hamburg getötet

Wieder stirbt eine Radfahrerin in Hamburg bei einem Verkehrsunfall. Um 7.33 Uhr kollidierten eine 44-jährige Fahrradfahrerin und ein Lastkraftwagen auf dem Veddeler Damm im Stadtteil Kleiner Grasbrook. Auf Bildern ist zu sehen, wie das Fahrrad komplett unter dem Lastwagen liegt.

Die Frau erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte leisteten unverzüglich Hilfe, konnten die Frau aber nicht mehr retten.

Das Fahrrad liegt komplett unter dem Lastwagen. Blaulicht-News
Das Fahrrad liegt komplett unter dem Lastwagen
Das Fahrrad liegt komplett unter dem Lastwagen.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr die 44-jährige Radfahrerin die Straße Veddeler Damm in bislang unbekannte Richtung. Zur gleichen Zeit bog ein stadtauswärts fahrender Lastwagen vom Veddeler Damm in die Straße Am Windhukkai ab. Hierbei erfasste der Lastwagen die Radfahrerin aus zunächst ungeklärter Ursache.

Der Lastwagenfahrer blieb laut Feuerwehr unverletzt, er und weitere Unfallbeteiligte wurden von den Einsatzkräften und dem Kriseninterventionsteam seelsorgerisch betreut. Die Polizei setzte einen 3D-Scanner und eine Drohne zur Unfallaufnahme ein. Sie bittet Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, sich bei der Polizei zu melden: Tel. 428 65 67 89  

Die Unfallstelle an der Kreuzung Veddeler Damm/Am Windhukkai. Google Maps
Tödlicher Fahrradunfall Hamburg
Die Unfallstelle an der Kreuzung Veddeler Damm/Am Windhukkai.

In Hamburg sind in diesem Jahr bereits zwei Radfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen. Im vergangenen Jahr starben neun Radfahrer in Hamburg bei Verkehrsunfällen, fünf von ihnen kamen bei Unfällen mit Lkw ohne Abbiegeassistent ums Leben. Diese Technik ist ab Juli für alle Neuzulassungen Pflicht. Ob der Lastwagen bei dem Unfall am Veddeler Damm mit einem Abbiegeassistenten ausgerüstet war, ist noch unklar. (mn)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp