Der Mercedes wurde gesichert und abtransportiert.
  • Der Mercedes wurde gesichert und abtransportiert.
  • Foto: C. Leimig

Mercedes rollt Abhang hinunter – und landet in Hauseingang

Langwieriger Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Montag in Marmstorf: Ein Mercedes war einen Abhang hinuntergerollt und in einer Hauswand gelandet. Es dauerte Stunden, bis der Wagen geborgen war.

Zu dem Unfall kam es um kurz vor 18 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in der Straße Suerfeld. Ein silberner Mercedes rollte einen etwa vier Meter langen Abhang hinunter, bis er an die Wand eines Einfamilienhauses stieß. Die Fahrerin wurde dabei nicht verletzt.

Hauswand hatte Risse nach Aufprall

Die Bergung des Autos gestaltete sich als schwierig. Da die Hauswand nach dem Aufprall Risse aufwies und möglicherweise einsturzgefährdet war, musste sie durch die Feuerwehr abgestützt werden.

Das konnte Sie auch interessieren: Retter unter Beschuss: Jetzt spricht der verletzte Hamburger Feuerwehrmann

Es dauerte rund fünf Stunden, bis das Auto gesichert war und abgeschleppt werden konnte. (paul)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp