Angriff auf Feuerwehrmann Frank (Name geändert) zu Silvester - ein Böller zerfetzte seine Einsatzhose.
Angriff auf Feuerwehrmann Frank (Name geändert) zu Silvester - ein Böller zerfetzte seine Einsatzhose.
  • Angriff auf Feuerwehrmann Frank Schneider (Name geändert) zu Silvester - ein Böller zerfetzte seine Einsatzhose.
  • Foto: Florian Quandt

paidRetter an Silvester: „Der Böller durchschlug die Hose, ich spürte brennenden Schmerz“

Die erste Silvesternacht nach der Corona-Pandemie wird bei einigen Helfern körperliche und seelische Narben hinterlassen. Einsatzkräfte wurden von marodierenden Jugendgruppen angegriffen, mit Knallkörpern beworfen und sogar beschossen. Ein Feuerwehrmann erlitt dabei schlimme Verbrennungen. Er schildert der MOPO seine schreckliche Nacht.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp